E-Learning

Schreibt uns was ;)

Liebe Schülerinnen & Schüler,

wir haben für euch ein Gästebuch eingerichtet. :) Ihr könnt euren Mitschülern und/oder Lehrern Grüße hinterlassen. Gerne erzählt uns, was ihr vermisst, wie es euch so geht, womit ihr euch beschäftigt, was ihr euch wünscht...

Wir sind gespannt auf eure Nachrichten. *_*

Bitte beachtet: Eure Einträge werden erst nach einer Überprüfung freigeschaltet. ;)

Der Begriff E-Learning bezieht sich auf das "elektronische Lernen", bei dem elektronische oder digitale Medien zum Einsatz kommen.

Seit vielen Jahren arbeiten wir an unserer Schule mit folgenden schullizensierten Lernprogrammen: Antolin (auch von zu Hause aus anwendbar), BudenbergLern- und Therapiesoftware von Eugen Traeger, Lernwerkstatt und Tintenklex.

Für das kommende Schuljahr werden die Pädagogen*innen über die Möglichkeit der Einbindung der cloudbasierten Lernsoftware ANTON (Schullizenz), in Verbindung mit dem E-Learning unserer Schule, diskutieren und gemeinsam über den Einsatz abstimmen.

Zusätzlich erproben wir unser eigenes, speziell von den jeweiligen Lehrerteams zusammengestelltes, E-Learning Angebot, um nach Erprobung im regulären Schulalltag ein konzeptionell abgestimmtes Lernmodell zu entwickeln, das sowohl von den Lehrkräften als auch von unseren Schülern/Schülerinnen gelebt werden kann.

Limes

Ein Lernangebot für die 6. Klassen während der Quarantäne (09.11. bis 20.11. 2020) im Fach Gesellschaftswissenschaften:
Recherchiere alle wichtigen Informationen zum Thema "Limes" und baue ein Modell.

In Familienprojekten sind spektakuläre Modelle des Limes' aus verschiedenen Materialien entstanden. Wir sind begeistert :) und zeigen euch gerne ein paar Ansichten.