Aktion Mensch fördert Inklusion

Jedes Jahr, am 5. Mai, wird von Aktion Mensch zum Protest aufgerufen. In diesem Jahr haben auch wir uns an dem „Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung“ beteiligt. Das Motto für 2021 war (und ist) „Deine Stimme für Inklusion“.

Die Stephanus Stiftung, mit dem FeD Templin, Stephanus vor Ort, „inklufit“ und „ferien-inklusiv“, war in diesem Jahr, mit vielen Interviewpartnern, einer Stadtbegehung und dem daraus resultierenden Video, aktiv und hat ihre Stimme für Inklusion erhoben. Schauen Sie einfach selbst unter https://youtu.be/lLfpp0Vuwjo wie Templin Inklusion lebt.

Auch die regionale Presse - Templiner Zeitung - war dabei, als unser Video in der Touristinformation des historischen Rathauses, in Templin, zum ersten mal gezeigt wurde (siehe Bildausschnitt des Artikels).

Auf diesem Weg möchten wir uns ganz herzlich bei allen Mitwirkenden und unserem Förderer, Aktion Mensch, bedanken. Wir hoffen mit dieser Initiative ein Zeichen für Inklusion und Barrierefreiheit in unserer Region setzen zu können.