Entdeckungen auf der Streuobstwiese

Unser erster Ausflug im Rahmen des Waldprojektes der 2. Klasse führte uns auf die Streuobstwiese nach Beutel. Gemeinsam mit Herrn Lange, unserem Schulförster und den Kollegen aus der Waldschule Reiersdorf, schauten wir uns einmal ganz genau auf der Wiese um. Jeder war schon mal auf einer Wiese, aber meistens wurde sie von uns als Spielfläche oder Fußballplatz eher achtlos genutzt.

Die erste Aufgabe bestand darin, sich hinzusetzen und 5 Minuten ohne zu reden, die Vielfalt unserer Umgebung auf uns wirken zu lassen. Dann wurden wir aktiv. Wir sollten in die Rolle des "Forschers" schlüpfen und Pflanzen und Tiere sammeln. Außerdem war es wichtig, dass immer nur ein Exemplar auf unserem "Wiesenbild" Platz finden sollte. Da hieß es, einen scharfen Blick zu haben! Es wurden Gräser, Pilze, Moose, Flechten, Blumen und Blätter von Sträuchern sowie Bäumen zusammengetragen. Und dann sollten wir auch noch nach Tieren suchen. Mit Becherlupen zogen wir los, um Heuschrecken, Ameisen und Grashüpfer zu fangen. Ganz besonders interessant war eine Wespenspinne. (Wir mussten in der Schule erstmal recherchieren, um den Namen herauszufinden.)

Leider waren an diesem Tag keine Bienen und Schmetterlinge zu sehen. Das stürmische Wetter hatte sie vertrieben. Trotzdem konnten wir erfahren, wie die Bestäubung der Blumen und Gräser erfolgt, warum Blumen bunt sind und dass neben den Bienen und Insekten auch der Wind eine wichtige Rolle dabei übernimmt.

Zum Schluss haben wir mit Schaufel und Spaten noch eine Bodenprobe entnommen. Wir sahen Wurzeln, haben besprochen, welche Aufgabe sie übernehmen und fühlten die verschiedenen Böden. Daraus konnten wir dann selbst die Schlussfolgerung ziehen, welche Bodenart am günstigsten für das Wachstum der Pflanzen ist.

Erstaunlich, was wir an diesem Tag alles herausgefunden haben. Herr Lange machte uns klar, dass wir die Verantwortung für den Erhalt unserer Umwelt tragen, damit auch noch unsere Kinder im Einklang mit der Natur leben können.

Danke an alle Beteiligten für diese tolle Entdeckungsreise!