Aktuell nur Bogenschießen

Liebe Interessierte,

aktuell findet lediglich Bogenschießen als außerschulisches Nachmittagsangebot statt.

Perspektivisch werden wir unser Spektrum aber wieder erweitern. Wir halten Sie und euch an dieser Stelle auf dem Laufenden.

Sportliche Grüße

Team inklufit 

Aus aktuellem Anlass

Sehr geehrte Eltern, Pflegeeltern und Erzieher*innen,

aus aktuellem Anlass möchte ich Sie über Folgendes informieren:

Immer wieder erreichen mich oder auch die Klassenlehrer einige Anfragen, ob ein Schüler / eine Schülerin an einem inklufit-Angebot teilnehmen kann. Sie erhalten in jedem Fall immer vorab eine Bestätigung, dass Ihr Kind teilnehmen kann. Dies erfolgt per Mail (wenn Sie diese bei der Anmeldung angegeben haben) oder per Infozettel über die Schulplaner.

Weiterhin möchte ich noch einmal auf den Schlüssel von maximal 5 Kindern je Termin und auf das Gebot, Vermischungen zu vermeiden, hinweisen. Heißt, dass aktuell nur für jede Klasse separat geplant werden kann.

Sollten Sie weiterhin Fragen haben, steht Ihnen das inklufit-Team gern zur Verfügung.

Bogenschießen und An-/Entspannung hat begonnen

Bereits zum zweiten Mal fand vergangenen Montag (22.02.) Bogenschießen unter Anleitung von Herr Rapp statt.

DIe Wettervoraussetzungen hätten unterschiedlicher nicht sein können. Während man beim Auftakt bei -5°C schoss, hatte man beim zweiten Mal fast 20°C mehr. Dem Schützling gefiel es sehr und er versprach, bei der Stange zu bleiben.

Weiterhin konnen wir ebenfalls vergangenen Montag erstmals eine 1zu1-Anspannungs-/Entspannungseinheit durchführen. Unter Anleitung von Frau Rönnebeck endete dieses Angebot mit einem Spaziergang durch den nahegelegenen Bürgergarten.

WIr vom Projektteam hoffen, künftig mehr Angebote unterbreiten zu können.


Projektbeschreibung - InkluFit...

... ALLE machen mit!

Liebe Leserinnen und Leser,

wir, das sind Maria Busse und Stefan Bressel, möchten an dieser Stelle kurz die Idee hinter unserem neuen Projekt InkluFit erklären.

Inklufit ist ein Projekt des Familienentlastenden Dienst (FeD) Templin und möchte Menschen mit und ohne Behinderung durch Sportangebote zusammenbringen. Dabei sollen viele Möglichkeiten und Partner in Templin eingebunden werden, wie u.a. das Gelände des Waldhofs.

Wir installieren gerade für den Waldhof, für Templin und darüber hinaus Schritt für Schritt Sportangebote für Interessierte im Nachmittags- und Abendbereich.

In der Rubrik „Angebote" werden nach und nach immer mehr Sportgruppen veröffentlicht, weiterhin vorbeischauen lohnt sich also.

Wenn Interesse an einer oder mehreren Gruppen besteht, nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf. 

Wenn gar Interesse besteht, eine Sportgruppe gemeinsam mit anderen zu leiten, ist die oben genannte E-Mailadresse ebenfalls die Richtige…

Für weitere Informationen folgen Sie dem Link.

Sportliche Grüße

Frau Busse und Herr Bressel