Viel Platz, um zu lernen

In der Gestaltung unseres Schulcampus spiegelt sich das Ganztagskonzept der Schule wider.

Die neuen bzw. modernisierten Schulgebäude rahmen unseren Pausenhof ein, deren Ausläufer sich bis in den Wald erstrecken. Hier haben die Schülerinnen und Schüler bei der Auswahl der Spielgeräte aktiv mitbestimmt. Neben dem rollstuhlgerechten Baumhaus befinden sich eine Doppelseilbahn und eine Kletterspinne. Sie laden nicht nur in den Pausen, sondern auch vor und nach dem Unterricht zu Aktivitäten ein.

Unsere Schuläuser beherbergen die Klassen- und Gruppenräumen, ein Exploratorium, Räume für Auszeiten, Lehrerarbeitszimmer, die Mediathek und eine Hauswirtschaftsküche. Die durchgängige Umsetzung unseres Raumkonzeptes - jeder Schulklasse steht ein Klassen- und ein dazugehöriger Gruppenraum zur Verfügung  - bildet die räumliche Basis für die individuelle Arbeit mit den Schülerinnen und Schülern.

Zum Schulcampus gehört das modernisierte Kreativhaus. Hier befinden sich eine Werkstatt, ein Kreativraum, ein Musikraum und die 2. Hauswirtschaftsküche.

Unser Sportplatz umfasst ein Fußballfeld, eine 50 Meter Laufbahn, eine Weitsprunganlage und ein Beachvolleyballfeld.

Das Herzstück des Gramm Hauses bildet ein großer Bewegungsraum, den unsere Kinder sowohl für den Sportunterricht nutzen als auch für Aufführungen oder Veranstaltungen.

Zwischen den Räumen ist mittendrin

Zwischen den Räumen ist mittendrin. Flure nutzen wir nicht nur als "Verkehrswege" zwischen den Räumen. Flure sind für uns Lebens- Arbeits- und Gestaltungsräume.

Snoezelraum

Im Schulhaus 2 befindet sich unser Snoezelraum. Gluckernde Wassersäulen, sanfte Lichteffekte, verschiedene Sitz- und Ruhemöglichkeiten laden zum Entspannen, Ausruhen und Träumen ein.

Mediathek

Die Mediathek der Schule befindet sich im Schulhaus 2. Aus einer großen Anzahl an Sach- und Kinderbüchern, Lehrfilmen, Lernspielen und vielem mehr leihen sich Kinder und Mitarbeiter der Schule kostenfrei Material aus. Die Mediathek dient als Versammlungs- und Begegnungsraum.


Naturnaher Spielraum

Entdeck-Dich-Garten "Mittendrin"

Der Sportplatz

Damals - Bilder von Früher

Unser naturnaher Spielraum befand sich in unmittelbarer Nähe der Schulgebäude. Er wurde von den Eltern, Schülern und Lehrern unserer Schule im Frühjahr 2005 selbst errichtet. Der Förderverein unserer Schule unterstützte die Baumaßnahmen finanziell und organisatorisch. Das alte graue Gebäude wich einem Neubau.